CCR Kurse

Die Absicht des CCR-Tauchens (Closed Circuit Rebreather) besteht darin, den limitierenden Faktor des Atemgases aus der Gleichung herauszunehmen. Wie das Wort "Wieder-Atmer" (= Rebreather) bereits andeutet: Das Gas wird zurückgeatmet, CO2 entfernt und frischer Sauerstoff hinzugefügt. Mit dieser Technologie können Tauchgänge fast endlos im Hinblick auf die Länge und die Tiefe erweitert werden, was mit der Open-Circuit-Technologie nicht möglich ist.

Das CCR-Programm soll Tauchern die nötige Ausbildung geben, um Dekompressionstauchgänge bis zu einer Tauchtiefe von 100 Metern zu planen und durchzuführen, unter Verwendung eines CCR-Gerätes und verschiedener Stages für Bail-Out-Zwecke.

IANTD CLOSED CIRCUIT REBREATHER DIVER

Das IANTD Closed Circuit Rebreather Diver Programm trainiert den Taucher in theoretischen und praktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten und den sicheren Umgang eines vollgeschlossenen Rebreathers im Bereich von Tauchtiefen des Advanced Nitrox/ Advanced Recreational Trimix. Erlernt wird die Demontage, die Vorbereitung und der Check des Rebreathers vor jedem Tauchgang, um einen entsprechenden Pre-dive Safty Check vor jedem Tauchgang durchzuführen. Diese Fertigkeiten werden Dir ins Blut übergehen und Du wirst lernen, warum diese Checks lebenswichtig sind. Im Wasser wirst Du die Fähigkeiten und Fertigkeiten vom OC Tauchen auf den Rebtreather übertragen und durchführen lernen.

Dieses Programm qualifiziert den Taucher eines Closed circuit Rebreather für Tauchtiefen bis maximal 48 msw, unter Verwendung von Helium als Diluent bis 42 msw und unter Verwendung von Luft als Diluent bis maximal 15 Minuten Dekompressionszeit.

Voraussetzungen:

Mindestens ein IANTD Advanced EANx Diver oder Advanced Recretional Trimix Diver oder eine äquivalente Zertifizierung

Mindestalter von 18 Jahren

Notwendiges Equipment:

IANTD CCR-spezifisches Diver Student Kit

Einen eigenen oder uneingeschränkten Zugang zu einem CCR-Gerät

IANTD NORMOXIC TRIMIX CCR DIVER

Dieses Programm bringt den Taucher auf die nächste Stufe des Closed Circuit Trainings, welches ausgedehntes Dekompressionstauchen unter Verwendung von Normoxic Trimix Diluent ermöglicht. Aufbauend auf den Erfahrungen des CCR-Tauchers aus dem absolvierten IANTD CCR-Diver Programm, werden nun die Fähigkeiten und das Wissen weiter ausgebaut. Ein Kernpunkt dieses Programms stellt die Nutzung und Wichtigkeit des Bailout-Systems an erste Stelle. Der CCR bringt den Taucher in neue Bereiche und Eindringtiefen, welches den Stellenwert des Bailouts verdeutlicht.

Dieses Wissen befähigt den CCR-Taucher, Trimixtauchgänge bis zu einer Maximaltiefe von 60 msw durchzuführen.

 

Voraussetzungen:

Mindestens ein IANTD CCR Diver poder eine äuivalente Ausbildung

Mindestens 20 Tauchgänge und 25 Stunden auf dem Gerät

Taucher, welche bereits als OC Normoxic Trimix Taucher zertifiziert sind, können diesen Kurs mit dem Rebreather Diver Kurs kombinieren, wenn die geforderten 20 Tauchgänge und 25 Stunden erfüllt wurden.

Mindestalter von 18 Jahren

Notwendiges Equipment:

IANTD Normoxic Trimic Diver Kit für CCR

Einen eigenen oder uneingeschränkten Zugang zu einem Rebreather

IANTD TRIMIX CCR DIVER

Dieses Programm trainiert erfahrene Taucher auf CCR Geräten in Full-Trimix Tauchtiefen. Es wird gezielt auf das Bailout und die gezielte Planung dessen für einen sicheren Tauchgang unter Berücksichtigung des „Worst Case Scenario“ trainiert.

Voraussetzung für diesen Kurs sind die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten des IANTD Trimix CCR Diver Programms, da der Taucher nach erfolgreichem Abschluss in Tauchtiefen bis 100 msw abtauchen kann.

Voraussetzungen:

IANTD Normoxic Trimic CCR Diver oder eine äquivalente Zertifizierung

Mindestens 50 Stunden auf dem entsprechenden Rebreather

Mindestalter von 18 Jahren

Benötigtes Equipment:

IANTD Trimix Diver Student Kit für CCR

Ein eigenes oder uneingeschränkter Zugang zu einem geprüften Rebreather

Please reload

DiveTec

Schützenhausweg 7

4460 Gelterkinden

+41 78 829 79 36

info@divetec.ch